Meine Ausbildung

HP 1.png

  

Gelernte Drogistin mit Hauptfokus auf Ernährungs- und Vitalstoffberatung

 

4 Jahre in der Pharmaindustrie in der Herstellung, Schulung und Beratung tätig

 

ab 2001 Parelli Heimstudium

 

2002 erster Kontakt mit Balance-Sätteln, Bekanntschaft mit Carol Brett und Lesley Taylor, 2x 2 tägige Schulung, ich steige auf diese innovative Sattelvariante um

 

2004-2006 Begleitung einiger Pferde im Balance „Remedial-Programm“, d.h. Rücken-Rehabilitation mit anschliessendem Sattelwechsel auf das Balancesystem

 

2006-2008 wohnhaft in England auf der Park Farm von Delyth und Martin Mottershead, Working Student bei Ingela Larsson (zu dieser Zeit 3*Parelli Instruktorin) Vollzeitausbildung in Parelli Natural-Horsemanship

 

2006 Aufenthalt in den USA bei Pat und Linda Parelli, anschliessend Instruktorausbildung inkl den Bereichen Fohlentraining, Prägung, Jungpferdeschulung / Anreiten, Grundausbildung, Schwierige Pferde, Fahren, Kundenbetreuung / Unterrichtsgestaltung

-         2jähriges Praktikum in der Barhufbearbeitung inkl Schulung bei Pete Ramney in den USA

-         Praktikum und Schulung bei Sally Brett und Clare MacLeod in Pferdefütterung

-         Aktive Umsetzung des Gelernten in Hufbearbeitung, Fütterung, Sattel, Weidepflege, Parasitenkontrolle / Wurmbefall, Grundausbildung und Spezialisierung der Pferde im Training, Turnier- und Demoerfahrungen sammeln, Stallmanagement mit 15 Eigenen und 45 Pensionspferden auf der Park Farm, Shropshire UK

 

2007 University-Lehrgang am Parelli Savvy Center, Colorado USA

 

2008 Weiterbildung und Unterrichten von Level 1-4 des Parelli Programms am Parelli Center in Stoneleigh Park, England

 

2008 erster Kontakt mit Equi-Trek Pferdetransport, Tom Janion, England

 

ab 2008-2016 lizenzierte Parelli Instruktorin in der Schweiz, laufende Weiterbildung innerhalb von Parelli, direkt bei Pat und Linda mit Mietpferden oder meinen Eigenen

 

Interesse an verschiedenen Ausbildungsphilosophien (Reiten aus der Körpermitte - Centered Riding 3 Seminare in England nach Sally Swift 2007, Reiten mit und bei Karen Rolf (Dressur) 2007, Unterricht bei Jackie Chant 2006-2007, Geitner Dual-Aktivierung 2013-2015, Ecole de Légèreté mittels Privatstunden bei Peter Henssler 2011-2013, 4 Seminare mit Pferd in TTouch nach Tellington, Cow Work und Cutting ab 2015 bei Ute Holm

 

2010 Start der Zusammenarbeit mit Fleur Heath, dipl Sportphysiotherapeutin, Zusatzausbildung für Pferde inkl anschliessendem Abschluss in Chiropraktik und Osteopathie. Gegenseitige Praxis- und Theorieweiterbildung / -austausch in Anatomie und Biomechanik, Pferdepsychologie und –verhalten. Fleur Heath behandelt meine Pferde und Hunde mit besten Erfolgen.

 

2011-2014 fachlicher Austausch in Hufpflege, Hufschuhe und Bearbeitungstechnik mit Jacqueline Laube, Intensivierung der Zusammenarbeit und gemeinsame Kundenbetreuung. Jacqueline Laube betreut meine Pferde zu voller Zufriedenheit.

 

ab 2014 Pilates und Yoga bei Yvonne Frey zur körperlichen und mentalen Fitness. Ideale Ergänzung zur Sitzschulung und Balance des Reiters.

 

ab 2015 Schweizer Vertretung von Equi-Trek: Pferdetransportern, Selbstfahrern und Lastwagen.

 

ab Herbst 2016 Nichtverlängern der Parelli Lizenz

 

k DSC 0257a